05.05.2018 – 70 Jahrfeier Israel – Seminar mit Prof. Dr. Rolf Pöhler

10.00 Uhr
Alle Zusagen Gottes erfüllen sich in IHM“ Wie das Neue Testament mit dem Alten Testament umgeht
11.00 Uhr
Gruppenarbeiten, Reflektion des ersten Vortrags
12.00 – 13.15
Mittagspause, Kirchenbuffet
13.30 – 15.00 Uhr
„Gott hat sein Volk nicht verstoßen“ Die Rolle Israels im Heilsplan Gottes nach dem Neuen Testament
Kaffeetrinken, Nachgespräche


18.-25.11.2017 – Gebetswoche


19.08.2017 – Lange Nacht der Kirchen

Peterstraße – wer macht mit?
1. Treffen der Orga-Gruppe am —- näheres bei unserem Gemeindeleiter Hartwig Küsel


14.07 – 18.07.2017 – Pilgern via Baltica

Ralf Eigenbrodt
Anmeldungen über ralf.eigenbrodt@adventisten.de


24.06.2017 – Taufe

Adventgemeinde Oldenburg


06.05.2017 – Vereinigungssabbat in Krelingen

alle sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.


29.04.2017 – Religionsentlassung Mette,

Benjamin Bleil


25.03.2017 – Familiensabbat mit R. & K. Stank


14.01.2017 – Gemeindestunde – Adventkirche Oldenburg

nach dem Gottesdienst, vorher Pottluck


08.01.2017 – Russisch-sprachiger Weihnachts-Gottesdienst – Adventkirche Oldenburg

Pastor Juri Gaus

08.01.2017, 10 Uhr


27.11.2016 – Tagesseminar: Kindern spannend von Gott erzählen – Adventkirche Oldenburg

Inhalt:

Jeder Gottesdienst mit Kindern braucht einen Kindermoment! Der Kindermoment bietet eine sehr gute Möglichkeit unseren Kindern auf kreative, relevante und ansprechende Weise von Gott zu erzählen und sie im Glauben zu begleiten. Die Fertigkeit spannend von Gott zu erzählen ist auch außerhalb des Gottesdienstes von großem Nutzen; vor allem dann, wenn man selber Kinder hat uns sich mit der täglichen Gute-Nacht-Geschichte überfordert unterforderr fühlt.

Wer ist eingeladen?

Jeder, der ein Herz für Kinder hat und lernen möchte, wie man Kindern kreativ von Gott erzählen kann.

Form:

Seminarstil mit Referaten und praktischen Übungen

Termin:

Sonntag, 27.11.2016, 13:30 – 19:00 in der Adventgemeinde Oldenburg, Katharinenstraße 5, 26121 Oldenburg

Referent:

Benjamin Bleil

um Anmeldung wird gebeten an: benjamin.bleil@adventisten.de oder +49 17684492636

Kirchengeschichtliches Studienwochenende 21. + 22.10.2016 – Adventkirche Oldenburg

­„Das Erbe unserer Vergangenheit“

Warum sind Adventisten wie sie sind?
Wie der geistesgeschichtliche Hintergrund der Entstehung in der Gegenwart zu Spannungen führt.
Einblicke in eine Freikirche: Spannend, erhellend, häufig mit einem Schmunzler und ganz ehrlich spricht der Historiker Dr. Johannes Hartlapp, ThHF, über die prägenden Fragen einer jungen Kirche. Eine Kirche besser zu verstehen wollen heißt auch ihre Wurzeln zu kennen.

Im Überblick:
  • Freitag, 18.30h
    Verstand oder Herz: Warum Adventisten den Glauben so gern rational begründen
  • Sabbat, 10.00h
    Angst oder Mut:
    Warum Adventisten die Verteidigung des Glaubens näher liegt als die Mission
    Anschl. Aussprache im Plenum
  • 12.30h Gemeinsames Mittagessen
    Kaffee – und Kuchenbuffet
  • 14.00h
    Tradition oder Veränderung:
    Warum der wahre Blick auf die Vergangenheit Halt gibt

Fahrradgottesdienst am 09.07.2016

Große Ereignisse werden ihre Schatten voraus. Am 09.07.2016 lädt die Adventgemeinde Oldenburg ganz herzlich zu einem Fahrradgottesdienst ein. Alle begeisterten Fahrradfahrer sind zu einem Lobpreis Gottesdienst eingeladen. Wir werden eine Predigt passend zum Thema hören, gemeinsam Mittagessen und danach gemeinsam auf Touren gehen. Eine sehr schöne Möglichkeit, die Adventgemeinde mal zu besuchen und/oder Freunde mitzubringen.


Besuch Rhododentdronpark Bruns, Wiefelstede, Mittwoch, 18. Mai 2016

Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Gemeinde oder auch direkt vor dem Eingang des Parks. (Genaueres wird im Gottesdienst bekanntgegeben- oder bei Hartwig Küsel zu erfragen). Anschließend lädt Familie Küsel zu einer Kaffeetafel ein!


Einladung zum Exkursionstag anlässlich der Chagall Ausstellung „Exodus-Zyklus Mittwoch, 11.05.2016 Treffen 14.30 Uhr

„Marc Chagall (1887 – 1985) gehört zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. In seinem Schaffen spielten biblische Themen immer wieder eine bedeutende  Rolle. Das Landesmuseum zeigt nun 24 Originallithografien des Exodus-Zyklus, den Chagall 1966 in Paris schuf. Darin schildert der Künstler den Auszug des Volkes  Israel aus Ägypten, die Errettung Israels am Schilfmeer und den Bundesschluss am Sinai. In der Umsetzung des Themas lehnte er sich eng an die Schilderungen im  Buch „Exodus“ des Alten Testaments an.“
Interessierte melden sich bitte bei Pastor Ralf Eigenbrodt, Tel 04223 380 73 66


… wer suchet der wird finden!

Männerabend am 28.05.2016, ab 16:30 Uhr

um Anmeldung wird gebeten. E-Mail an: udo.himmelmann@gmail.com

In Zweiergruppen soll es in der Umgebung der Adventgemeinde und der Innenstadt Oldenburg auf die Suche gehen. Es werden 10 Fragen zu lösen sein. Gewinner ist der, der alle Fragen in einer vorgegebenen Zeit richtig beantwortet hat. Die Suche ist auf 1,5h begrenzt. Um 18:30 soll dann der Tag mit einer Siegerehrung udn einem Grillen beendet werden. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Freunde sind herzlich willkommen!! Für entsprechende Kleidung und Schuhwerk bitte sorgetragen.


Wandertag:

Kennst du schon den herzoglichen Garten, mit seinen malerisch gewachsenen Baumriesen und den verschlungenen Wegen? Er feiert dieses Jahr seinen 200 Geburtstag und ist dabei bis heute fast unverändert geblieben. Dieser englische Landschaftsgarten steht unter Denkmalschutz. Es ist erhaben, wenn Horizonte sich erweitern.
Ein Stück Paradies in Oldenburg, das wir gemeinsam mit deinen Freuden neu entdecken. Die Exkursion lassen wir in einem Kaffee ausklingen.

  • Mittwoch, 18.05.16
  • Mittwoch, 08.06.16

immer nachmittags rund um Oldenburg – mit Einkehrschwung (Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben)


Familien Nachmittage:

  • 04. Juni: Elixiergottesdienst in Oldenburg (Jugendgottesdienst)

Besondere Sabbate:

  • 13. August: Einschulungsgottesdienst
  • 01. Oktober: Erndtedankfest
  • 19. – 26. November: Gebetswoche

ab Sommer 1x im Quartal predigen Vertreter anderer Kirchen in unserem Gottesdienst


Studiensabbate:

  • 15./16. Apri,  Prof. Dr. Udo Worschech: Thema: Islam
  • 21. Mai, Dr. Dr. Matthias Dorn, Thema: Daniel Seminar
  • 21./22. Oktober,  Dr. Johannes Hartlapp: Thema: Lebendige Kirchengeschichte

Familienbrunch – 03. April 2016

Am Sonntag, den 03.04.2016 laden die jungen Familien  die ganze Gemeinde zu einem Familienbrunch ein.

Beginn: 10 Uhr – Um Anmeldungen wird gebeten bei Maike Wittwer


Vortrag Prof. Dr. Udo Worschech Brennpunkt ISLAM

Freitag, 15. April 2016, 18:00 Uhr

Mohamed als Gründer einer neuen Religion

Eine Einführung zum vorislamischen Monotheismus und dem Ein-Gott-Glauben Mohammeds

Samstag, 16. April 2016, 10:00 Uhr

Jesus im Koran – Erlöser oder Vorbild

Handeln aus dem Glauben – mit Jahwe oder Allah?

11:15  Uhr

Gesprächsrunde mit Prof. Udo Worschech

14:00 Uhr

Mohammed, der Ruhetag und das Heiligtum

Wie dachte Mohammed über die Reinigung von Sünden

15:15 Uhr

Mohammeds Endzeitfieber und der Antichrist

Was hat es mit Mohammeds Kriegen und seiner Botschaft von der letzten Stunde auf sich?